empty

Großer Preisvergleich der Reiserücktrittsversicherung mit Testsiegern.


Südamerika

Der südamerikanische Kontinent wurde als Folge der "Entdeckung“ Amerikas durch Kolumbus zwischen Portugiesen und Spaniern aufgeteilt – darum sprechen auch heute noch die Brasilianer portugiesisch, während bis auf wenige kleinere Ausnahmen in allen anderen Staaten spanisch gesprochen wird. Bei der Ankunft der Europäer stand in Südamerika die Hochkultur der Inka in ihrer Blüte, davon zeugen noch heute eindrucksvolle Bauwerke und Kunstschätze, die heute immer noch an Bedeutung gewinnen.

Der Großteil Südamerikas liegt auf der Südhalbkugel. In Argentinien und Chile herrscht ein Klima, das mit dem mitteleuropäischen vergleichbar ist, nur die Jahreszeiten sind entsprechend umgekehrt. Wer also im hiesigen Sommer nach Santiago oder Buenos Aires los fliegt, wird dort im gemäßigten Winterklima ankommen. Das sollte man bei der Buchung von Südamerika Reisen beachten.

Südamerika hat mit dem Amazonasgebiet das wohl größte interessanteste Naturgebiet der Erde. Der Amazonas ist der zweitlängste und mit Abstand wasserreichste Strom der Erde. Er hat circa 10.000 Zuflüsse, durchzieht den Kontinent von West nach Ost und mündet in einem gigantischen Delta in den Atlantik. Der Regenwald ist Gegenstand vieler Kontroversen: seine Abholzung gilt als einer der Hauptgründe für den derzeitigen Klimawandel. Auch werden im Regenwald eine Unmenge an noch nicht entdeckten Tier- und Pflanzenarten vermutet. Ganze unwegsame Gegenden voll unvorstellbaren Artenreichtums hat noch nie ein Mensch betreten.

Von Nord nach Süd wird Südamerika an seiner gesamten Westküste von einem Gebirgsmassiv durchzogen: den Anden. Sie erreichen fast eine Höhe von 7.000 Metern. Es ist das längste Gebirge der Erde, auch Vulkane sind unter den vielen majestätischen Gipfeln zu finden. Der Lebensraum der Anden steht in krassem Gegensatz zu den überfüllten Millionenstädten mit ihren Slums, die ebenso das Bild Südamerikas prägen.

In aller Welt bekannt ist der brasilianische Karneval. Auch der südamerikanische Fußball ist etwas, was Europäer hauptsächlich mit diesem Kontinent verbinden. Aber Südamerika ist mehr als das. Von der Karibik Küste im Norden bis hinunter nach Feuerland und nur zwei Schiffstagesreisen von der Antarktis entfernt, ist es ein sehr vielfältiger Kontinent, der an einigen Stellen immer noch auf seine Entdeckung wartet.